Optionfair
Optionfair bietet seinen Händlern eine benutzerfreundliche Handelsplattform an und außerdem kann eine App für iOS und Android Geräte heruntergeladen werden. Auch eine üppige Rendite von bis zu 91% gehört zum Angebot von diesem Broker für binäre Optionen. Auch der gut zu erreichende Kundenservice sollte an dieser Stelle genannt werden.
DE OptionFair Logo 7
Optionfair bietet den Handel mit Indices, Rohstoffen, Devisen und Aktien an.
DE OptionFair Logo 7 Optionfair bietet einen Bonus von maximal 30 % auf die Einzahlung an.

Optionfair Erfahrungen – Der große Test

OptionFair zählt mit Sicherheit zu den bekanntesten Brokern im deutschen Bundesgebiet. Neben den beliebten Binären Optionen finden sich hier auch zahlreiche Möglichkeiten des Handels mit Forex Papieren. In seinen Marketingbemühungen spielt vor Allem eine hohe Kundenzufriedenheit eine übergeordnete Rolle. Seit 2010 kann man die Dienste des Unternehmens bereits nutzen. Dieses ist als Tochter der B.O. Trade Financials Ltd tätig. Diese ist wie der Broker selbst auf Zypern angesiedelt.

DE OptionFair Plattform 5

Zur Kontoeröffnung bei Optionfair

Eine Übersicht

Wichtige Daten in der Übersicht

  • Name: OptionFair
  • Adresse: www.optionfair.com
  • Regulierung: Zypern
  • E-Mail: customercare@optionfair.com
  • Telefon:0049/32221095250
  • Live-Chat: vorhanden

Vor- und Nachteile

Man macht sicherlich nicht viel falsch, wenn man sich für OptionFair entscheidet. Der OptionFair Test zeigt nämlich, dass man es mit einem seriösen und gut aufgestellten Broker zu tun hat. Es lassen sich so folgende Vorteile des Handels mit dem Broker ausmachen:

  • Broker für Binäre Optionen und Forex Werte
  • Attraktive Leistung des Kundendienstes
  • CySEC Regulierung
  • Etablierter Broker
  • Gutes Bonusprogramm
  • Demokonto ist nur fünf Tage nutzbar

Lizenzierung

fxbrokerv-plattformSeit 2010 vertrauen Händler bereits auf die Dienste von OptionFair. Man kann also durchaus von einem ständigen und langfristig ausgerichteten Geschäftsmodell sprechen. Dies ist auf jeden Fall schon mal ein starkes Zeichen von seriöser Arbeit. Der Unternehmenssitz liegt auf Zypern, was die zypriotische Finanzaufsicht auf den Plan ruft. Diese ist unter dem Namen CySEC bekannt und hat reichlich Erfahrung mit Online Brokern von binären Optionen.

Zypern ist eines der beliebtesten Länder, wenn es um Standorte für Online Finanzgeschäfte geht. Dies ist schlicht durch günstige Steuerbedingungen zu erklären. Trotzdem heißt das nicht, dass auf der Insel Betrüge in höherer Anzahl geschehen, als beispielsweise in Deutschland.

Die Behörden sind angewiesen, europäisches Recht umzusetzen und auch selbst nach diesem zu handeln. Da OptionFair hier gute Arbeit leistet genießt der Broker bereits seit einigen Jahren das Vertrauen von mehr und mehr Kunden. OptionFair Erfahrungen fallen durchwegs positiv aus.

Handelsangebot

Wer OptionFair Erfahrungen macht, der wird feststellen, dass das Unternehmen sowohl auf binäre Optionen als auch auf Forex Trades ausgerichtet ist. Dieser OptionFair Bericht soll vor Allem auf die Möglichkeiten im Optionshandel eingehen. Klar gibt es die klassischen Handelsweisen der Call- und Put-Optionen, welche einfache Wetten auf Kurssteigerungen oder Kursverluste zulassen. Jedoch können Trader auch auf Range- und One Touch-Handelsarten zugreifen.

Auch der beliebte 60-Sekunden-Handel ist möglich. Das Angebot wird insbesondere durch zusätzliche Funktionen, wie beispielsweise der Early Closure Funktion noch attraktiver. Die Renditechancen im klassischen Handel mit binären Optionen sind recht ordentlich. So belaufen sich die maximal zu erwirtschaftenden Beträge auf rund 85 Prozent des Einsatzes.

Das ist solide, reicht aber bei Weitem nicht für einen Spitzenplatz der Broker. Wer mehr Renditen wünscht, kann sich an die anderen Handelsarten wagen, wobei hier natürlich auch das erhöhte Risiko zu beachten ist. Der maximale Gewinn aus allen Methoden des Tradings beläuft sich auf über 300 Prozent.

Zur Kontoeröffnung bei Optionfair

Wer von Renditen spricht sollte vernünftigerweise auch an das Risiko denken. Hier trägt der Broker seinen Teil zum Risikomanagement seiner Trader bei, denn Optionen aus dem Geld werden mit 15 Prozent abgesichert, sofern man diese Zusatzoption wählt. Das bedeutet mehr Sicherheit für den persönlichen Handel, allerdings darf man auch damit rechnen, dass der Broker hierfür die Renditen etwas verkleinert. Trotzdem ist diese Absicherung gerade für Anfänger mit Sicherheit eine tolle Möglichkeit, Verluste zu begrenzen.

Die Auswahl an Basiswerten ist recht überschaubar. Es finden sich gerade mal 29 Aktien, dem Handel mit verschiednene Devisenpaaren, 9 Rohstoffe und 14 Indizes, die als Assets verwendet werden können. Für Beginner ist diese Anzahl jedoch auf jeden Fall ausreichend. Erfahrenere Händler werden sich aber womöglich nach größeren Basiswertkatalogen umsehen. Auch wenn man sich an den Forexhandel wagt, findet man nicht sonderlich viele Währungspaare. In diesem Sinne gilt es, sich zu spezialisieren und das Beste aus dem Vorhandenen zu machen.

Demokonto

DE Optionfair Registrierung 3Erfreulicherweise stellt OptionFair seinen Kunden einen kostenlosen Demo Account zur Verfügung. Hiervon können längst nicht nur Anfänger des Handels mit binären Optionen profitieren. Gerade erfahrenere Trader wissen die Vorzüge vom risikolosen Trading noch viel besser zu nutzen.

Es können so nämlich ganz gezielt Strategien ausprobiert werden, oder die Funktionsweise von neuen Handelsweisen und Finanzinstrumenten getestet werden. Dadurch, dass man Spielgeld verwendet, muss man sich nicht um den Verlust seiner Einlagen sorgen. Im Gegenteil, man kann hier auf eine spannende Reise mit komplexen und auch verrückten Trades gehen. Insofern ist jedem User die Verwendung dieses kostenfreien Angebots auf jeden Fall nahe gelegt.

Im weiteren Bildungsangebot stehen den Händlern lehrreiche Videos, ein E-Book, ein gut aufgebautes Glossar und Erklärungen zu Signalen und generelle Einführungstexte in den Handel zur Verfügung. So hat man eigentlich alles was man braucht, um in den Handel einzusteigen. Kritische Stimmen werden hier das Fehlen von aufwendigen Seminaren beklagen, die als sogenannte Webinare häufig bei Unternehmen der Branche zu finden sind.

Trotzdem empfiehlt es sich für Nutzer mit allerlei Erfahrungsgraden das Fortbildungsangebot zu nutzen, um danach die erlernte Theorie mit dem Demokonto in die Praxis umzusetzen und so eine gewisse Routine im Handel zu erwerben. Ein kleiner Haken ist dann aber doch auch beim Demo Account festzustellen.

Während man nämlich im Markt immer wieder Angebote findet, die komplett unbefristet zur Verfügung stehen, oder zumindest Laufzeiten von 30 Tagen oder oft auch 14 Tagen aufweisen, ist man bei OptionFair ein bisschen radikaler und zwingt seine Kunden förmlich zu einem intensiven Kurztest. Denn bereits nach 5 Tage wird das Demokonto wieder deaktiviert. Das könnte doch eigentlich schon ein wenig länger dauern.

Bonusangebote

fxbrokerv-bonusOptionFair bietet seinen Neukunden die ersten fünf Trades ohne jegliches Risiko an. Hier können Renditen bis zu 89 Prozent erreicht werden. Sind die Optionen jedoch am Ende der Laufzeit aus dem Geld, so kann man auf eine Rückzahlung des Einsatzes durch den Broker bestehen. Es finden sich auch Wettbewerbe und Nutzer können jede Woche rund 25.000 US Dollar gewinnen. Zudem gibt es Einzahlungsboni, Empfehlungsboni, etc.

Kontoeröffnung

kontoeroffnung fxbrokervDie ersten Schritte sind leicht getan. Online wird das Formular ausgefüllt und mit einem einfachen Mausklick abgeschickt. Abgefragt werden hier der Name, das Geburtsdatum, E-Mail Adresse und weitere Kontaktdaten. Mehr ist zunächst nicht nötig, um sich an den Handel zu machen. Die Verifizierung der Daten sollte aber bis spätestens zur ersten Auszahlung erfolgen.

Hierfür sind in der Regel eine Kopie des Personalausweises, einer Verbraucherrechnung, sowie der eigenen Kreditkarte notwendig. Somit stellt der Broker klar, dass es sich auch tatsächlich um den Kunden handelt und nicht ein Missbrauch von Daten vorliegt. Insofern ist dieses zugegebenermaßen aufwendige Prozedere nur zum Besten für die Händler.

Ein- und Auszahlungen

Bereits nach der Absendung des Online Formulars kann man sich an die erste Einzahlung machen. Hierfür kann man entweder seine Kreditkarte verwenden oder von Finanzdienstleistern wie beispielsweise Neteller Gebrauch machen. 300 Euro sind auf diesen Wegen minimal gefordert. Wer lieber den klassischen Weg über die Banküberweisung wählt, der muss ein wenig tiefer in die Tasche greifen. Hier beträgt die Mindesteinzahlung nämlich gleich 500 Euro.

Zahlungsmethoden klein Optionfair

Natürlich muss man bei der Überweisung die normalen Werktage warten, bis das Geld auf dem Handelskonto eingegangen ist. Danach kann man sogleich loslegen. Im OptionFair Test erwarten einen dann Mindesthandelsvolumen von 25 Euro. Insgesamt sind diese Konditionen deutlich höher gewählt als bei so manchem Konkurrenten des Brokers im Markt.

Kundenservice

support fxbrokervZwar versucht das Unternehmen immer wieder auf den starken Kundendienst hinzuweisen, doch man wird als deutscher Nutzer schon ein wenig von der schwachen Übersetzung des Angebots abgeschreckt. Auch wenn das Deutsch nicht sehr präzise verwendet wird, ist die Handelsplattform in insgesamt zehn verschiedenen Sprachen aufzurufen. Und auch die Supportmöglichkeiten stehen in all diesen Sprachen zur Verfügung. User haben hier die Wahl zwischen dem Weg über E-Mail, Telefon oder den Live-Chat.

Vor Allem die Echtzeit Dienste sind mit kurzen Wartezeiten verbunden. Die Beantwortung der Fragen ging jedoch problemlos, kompetent und flott von der Hand. Der Kundendienst arbeitet somit durchaus gut, jedoch empfiehlt es sich unter Umständen die Internetseite auf die englische Sprache umzustellen. So können Missverständnisse vermieden werden. Dies funktioniert natürlich nur, wenn man der Englischen Sprache mächtig ist. Ansonsten darf man darauf hoffen, dass OptionFair hier ein wenig Nachbesserungsarbeit leistet und eine ordentliche deutsche Version der Website anbietet.

Zur Kontoeröffnung bei Optionfair

Fazit

Der OptionFair Bericht muss mit gemischten Gefühlen abgeschlossen werden. Zwar findet man im Prinzip alles, was das Händlerherz begehrt, doch die Ausführung gestaltet sich im Einzelnen nur durchschnittlich. Ein gutes Beispiel ist hierfür das Demokonto, welches zwar den OptionFair Test ohne jedes Risiko gewährleistet, jedoch auf maximal fünf Tage beschränkt ist. Eine solch starke Beschränkung ist fast schon unnötig. So wirklich glücklich wird man bei solch halbherzigen Leistungen des Brokers jedenfalls nicht.

Und so fällt auch die deutsche Sprachgestaltung merkwürdigerweise äußerst fehlerhaft aus. Trotzdem muss man das Angebot nicht schlecht reden. Es zählt zwar nicht zum Besten, was der Markt hergibt, jedoch werden vor Allem Anfänger mit Sicherheit interessante Möglichkeiten finden, sich dem Handel zu nähern. Insbesondere die fünf risikobefreiten Trades als Willkommensgeschenk ebnen hierfür den Weg.

ist ein regulierter Anbieter!
JETZT bei 365Trading: Gratis Demokonto
Bietet eine große Auswahl an
Hohe Rendite von bis zu 90%
ist ein regulierter Anbieter!
Beim Testsieger binäre Optionen: Ihr persönlicher VIP Account
Betreibt eine Niederlassung in Deutschland
Umfassende Auswahl an Assets
ist ein regulierter Anbieter!
JETZT bei IQ Option: Gratis Demokonto
Bietet eine große Auswahl an
Hohe Rendite von bis zu 91%
ist ein regulierter Anbieter!
Nur JETZT beim Forex Testsieger eToro: Bis zu 1000 € Bonus
Social Trading
Sehr benutzerfreundliche Handelsplattform
ist ein regulierter Anbieter!
JETZT bei Plus500: Attraktiver Bonus von bis zu 25€
Kostenloses Demokonto
Benutzerfreundliche App
ist ein regulierter Anbieter!
JETZT bei ETX Capital: Attraktiver Bonus von bis zu 5000€
Umfassende Auswahl an Assets
Benutzerfreundliche Handelsplattform
ist ein regulierter Anbieter!
JETZT bei CMC Markets: Kostenloses Demokonto
Mobiler Handel ist möglich
Umfangreiche Auswahl an Assets