CMC Markets
CMC Markets ist ein bekannter Anbieter für den Handel mit CFD´s. Er bietet seinen Tradern niedrige Spreads an und ein umfangreiches Portfolio an Assets. Dazu kommt ein hochwertiges Schulungscenter und eine benutzerfreundliche App, die für Smartphones und Tablets geeignet ist, die entweder das iOS oder das Android Betriebssystem nutzen.
DE CMC Market Logo 7
CMC Markets bietet seinen Tradern den Handel mit Indices, Aktien, Rohstoffen, Staatsanleihen und Währungspaaren an.
DE CMC Market Logo 7 Der Broker bietet ein benutzerfreundliches Demokonto an.

CMC Markets Erfahrungen

Wer CMC Markets zu seinem Broker macht, der kann sich auf einen britischen Anbieter mit deutscher Niederlassung in Frankfurt am Main freuen. Allein das ist schon ein Qualitätsmerkmal, da sowohl die Bundesrepublik, als auch das Vereinigte Königreich zu den Ländern gehören, in denen die absoluten Top Anbieter der unterschiedlichsten Finanzprodukte angesiedelt sind. Seit dem Jahr 2007 ist zudem Goldman Sachs Eigner von zehn Prozent des Firmenanteils.

DE CMC Market Plattform 5

Auch dieser große Name sorgt durchaus für Vertrauen. Händler werden sich nun vor Allem für die CMC Markets Erfahrungen interessieren, die einen bei der Nutzung des Brokers erwarten. Im folgenden CMC Markets Test werden daher die wichtigsten Charaktereigenschaften des Anbieters untersucht und auf die Probe gestellt.

Zur Kontoeröffnung bei CMC Markets  

Eine Zusammenfassung des Brokers

Wichtige Daten in der Übersicht

  • Name: CMC Markets
  • Adresse: www.cmcmarkets.de
  • Regulierung: UK & Deutschland
  • E-Mail: kundenservice@cmcmarkets.de
  • Telefon: 0049/69222244000
  • Livechat: nicht vorhanden

Vor- und Nachteile von CMC Markets

Die CMC Markets Erfahrung zeigt, dass man es mit einem der besten Anbieter von CFD Papieren zu tun hat, die der Markt so hergibt. Mit folgenden Stärken des Unternehmens kann gerechnet werden:

  • Umfangreiches Handelsangebot
  • Starke eigenentwickelte Plattform
  • Gute Einlagensicherung durch englische Herkunft
  • Apps für Android und iOS vorhanden
  • Gut ausgestattetes Demokonto

Die Schwächen des Brokers fallen zwar nicht allzu stark ins Gewicht, doch sie sollten auch genannt werden:

  • Ein- und Auszahlungen nur mittels Kreditkarte und Überweisung möglich

Der Anbieter und seine Lizenz

fxbrokerv-plattformKeine Broker Review ist vollständig ohne eine gründliche Untersuchung der seriösen Arbeitsweise des Unternehmens. Ein wesentliches Kriterium ist hierfür häufig der Standort. CMCMarkets kann hier auf jeden Fall überzeugen. Denn als englischer Broker setzt das Unternehmen sozusagen eine Tradition des sicheren Handels fort. Die Einlagen sind dank der britischen Sicherung bis zu 50.000 Euro geschützt.

Selbst im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz muss man hier nicht um seine Gelder bangen. Die Lizenz ist durch die britische Finanzaufsicht FCA ausgestellt. Die Behörde ist für ihre gute und konsequente Arbeit bekannt.

Durch die Niederlassung von CMC Markets in Deutschland hat auch die deutsche Bankenaufsicht BaFin ihre Hände mit im Spiel. Da auch diese für den Handel mit dem Broker grünes Licht gibt, sollten größere Zweifel über die Seriosität des Unternehmens beiseite geschoben werden können.

Die hohen Standards des europäischen Rechts sorgen für eine kundenorientierte Ausrichtung der Broker in Sachen Kundendienst und Sicherheit. Hier sind Anbieter von CFDs und Co gezwungen Kundengelder und -einlagen getrennt vom Vermögen des Unternehmens zu bilanzieren und allgemein zu verwalten. Der Anbieter überzeugt zudem durch seine durchgehende Transparenz, die er auf seiner Internetpräsenz überzeugend durchzieht. Man findet so ohne größere Schwierigkeiten Informationen zur Geschichte, Philosophie und Historie des Konzerns. Zudem ist es kein Problem festzustellen, welche Leistungen angeboten werden und welche Konditionen angewandt werden.

Handelsangebot

In Sachen Handelsportfolio macht der Broker viel richtig. Wie bereits erwähnt erlaubt CMCMarkets seinen Kunden CFDs als auch Forex-Papiere zu handeln. Gerade das CFD Trading sticht hierbei heraus. Denn es finden sich mehr als 10.000 verschiedene Werte im Basiswertkatalog. Das reicht um Angebote aus 20 Märkten zusammenzustellen.

Da ist es fast schon eine Selbstverständlichkeit, dass alle gängigen Asset Klassen verfügbar sind. Hierzu zählen Indizes, Aktien, Rohstoffe und Währungspaare. Bei letztgenanntem ist die Auswahl mit mehr als 340 Devisenpaaren äußerst hoch. Um dem Handelsangebot noch die Krone aufzusetzen, erlaubt CMC auch Anleihen als Basiswerte, Dies findet man so nicht sehr häufig im Markt.

Der Klassiker ist auch bei dem Broker aus England das Long- oder Short-Traden. Es gilt jedoch zu beachten, dass Deals mit Aktienwerten mit einer Gebühr belastet werden, die in der Regel zwischen 0,08 und 0,18 Prozent des Handelsvolumens liegen. Deutsche Werte sind im Normalfall kostengünstiger, was wohl daran liegt, dass CMC Markets in Deutschland eine Niederlassung eröffnet hat.

Wer CFDs handelt, der sollte zudem auf den Spread achten. Hier gibt es keine allgemeine Aufschlüsselung der Kosten. Vielmehr hängt der Spread von der Beliebtheit des einzelnen Finanzprodukts selbst ab. Es gilt hier im CMC Markets Test einfach mal auszuprobieren. Ein kleiner Hinweis sei hier jedoch noch erlaubt. Exotischere Trades kosten meist mehr, als die meist gehandelten Werte.

Zur Kontoeröffnung bei CMC Markets  

Wer sich genauer über das Kostenmodell des Anbieters informieren möchte, der findet wöchentlich aktualisierte Listen auf der Homepage des Unternehmens. Die Untergrenze im Forexhandel wird auch hier bei den beliebtesten Devisenpaaren gefunden. Der Spread liegt hier bei 0,7 bei Währungspaaren wie EUR-USD.

CMC Markets bedient sich der Handelsplattform NextGeneration. Es handelt sich hierbei um eine Eigenentwicklung, die diverse Handelsinstrumente im Gepäck hat. Der Broker gibt sich reichlich Mühe, die Plattform stetig zu verbessern und den modernsten Standards anzupassen. Aus Unternehmenssicht erlaubt die Eigenentwicklung eine besondere Flexibilität und man kann auch auf Kundenwünsche eingehen.

Als Beispiel kann hier die garantierte Stop-Loss-Order genannt werden oder auch das Hedging, welches Tradern erlaubt, ein Produkt gleichzeitig zu kaufen und zu verkaufen. Diese Möglichkeiten bestehen erst seit dem Jahr 2015, nachdem es Rufe nach einem besserem Risikomanagement seitens der Kundschaft gegeben hat.

Einige Stärken der Plattform sind besonders hervorzuheben:

  • Es kann direkt aus dem Chart heraus gehandelt werden
  • Chartmuster werden gut und kostenfrei automatisch erkannt
  • Aufträge können vollkommen automatisch ausgeführt werden
  • Die Gestaltung der Website kann vom Kunden selbst vorgenommen werden, indem dieser das Layout und die technischen
  • Indikatoren für Charts individuell nach eigenem Wunsch zusammenstellt
  • Es finden sich ausreichend viele Tools für ein erfolgreiches Risikomanagement (Stop-Loss, Trailing Stop-Loss, Take Profit, usw.)
  • Ein Wirtschaftskalender ist vorhanden
  • Aktuelle Nachrichten werden durch Reuters zur Verfügung gestellt
  • Es ist eine Wahl zwischen verschiedenen Charttypen möglich: Renko, Heikin-Ashi, Point&Figure und mehr
  • Gute Hilfestellungen zur Technischen Analyse

All diese und noch mehr Funktionen machen NextGeneration zu einer der stärksten Plattformen im Markt. Gerade erfahrene Trader können sich hier nach Herzenslust austoben und die vielen Möglichkeiten des Angebots voll und ganz ausnutzen. Die Umsetzung von diversen Strategien fällt somit umso leichter.

NextGeneration erlaubt den Handel auch für mobile Endgeräte. Die Plattform ist einfach und problemlos über den Browser des Smartphones oder des Tablets zu erreichen. Um den Händlern das Tradern aber noch einfacher zu machen, gibt es auch eigens entwickelte Applikationen für Android Geräte, das iPhone oder auch iPads. Die Funktionen wissen auch hier in ihrer Breite zu überzeugen.

So können private Anleger auch unterwegs auf plötzliche Marktentwicklungen sofort reagieren. Die Darstellung des Angebots gelingt ausgesprochen gut. So können auch auf dem mobilen Endgerät bis zu vier Charts gleichzeitig aufgerufen und angezeigt werden lassen. 20 technische Indikatoren lassen sich finden und zehn Zeichenwerkzeuge sind im Repertoire enthalten.

Demokonto

DE CMC Markets Registrierung 3Es ist erfreulich, dass das Team von CMC Markets an ein Demokonto gedacht hat. Dieses ist kostenlos und unbegrenzt nutzbar. Vor Allem in Zusammenhang mit den ansprechenden Weiterbildungsangeboten hat der Broker hiermit eine attraktive Form des risikolosen Trainings aufgestellt.

Das ist sowohl für Anfänger attraktiv, die auf diese Art und Weise die Plattform kennen lernen können, als auch für fortgeschrittene Trader, die sich an neue Finanzprodukte und Strategien wagen möchten.
Das Demokonto ist mit 10.000 Euro an Spielgeld ausgestattet. Dies ist definitiv genug um nach Herzenslust Demo Trades abzuschließen und Features und Produkte zu testen. Auch nach dem Verbrauch dieser Summe können Gelder erneut aufgeladen werden.

Der Broker selbst empfiehlt sogar die Demo Version des Angebots um die hauseigene Plattform einmal kennen zu lernen. Alles was für ein Demokonto von Nöten ist, ist eine gültige E-Mail Adresse sowie ein Passwort. Besonders schön ist, dass diese Demo Variante des Kontos auch über die Apps für Android Geräte, iPhones und iPads abzurufen ist. Das ist längst keine Selbstverständlichkeit im Markt.

Bonusaktionen

fxbrokerv-bonusIm Grunde genommen kann so ziemlich jeder Anleger mit dem Broker CMC Markets sein persönliches Handelsglück finden. Nur ausgemachte Schnäppchen- und Bonusjäger werden enttäuscht von dannen ziehen. Denn CMC verzichtet schlicht und einfach auf Bonusangebote, die beispielsweise eine Zusatzzahlung für die erste Einzahlung ausschütten. Normalerweise sind diese Boni ohnehin an teils komplizierte Bedingungen gebunden und damit mehr Schein als Sein.

Insofern kann man mit Rücksicht auf das exzellente Angebot das Fehlen von speziellen Sonderaktionen verschmerzen. Wenn es um das Werben von Neukunden geht, lässt sich der Anbieter aber auf Extra Zahlungen ein. Wer das Angebot also erfolgreich Bekannten oder Freunden empfiehlt und diese sich auch tatsächlich anmelden und selbst handeln, winken bis zu 200 Euro als Dank.

Kontoeröffnung

kontoeroffnung fxbrokervCMCMarkets wirbt damit, dass ein Konto in nur 60 Sekunden eröffnet werden kann. Ansprechend ist, dass der Broker gleich zu Beginn darauf hinweist, dass gerade Beginner im Handel mit CFDs zunächst ein mal über die Funktionsweise der Finanzprodukte aufgeklärt werden sollten. Dies schafft Vertrauen.

Weiterhin wird einem ein Einführungsvideo nahe gelegt, welches über die Plattform und bestimmte Features aufklärt. Selbst ohne einen Desktop PC kann ein Live-Konto beantragt werden. Dies geschieht einfach über die App.

Im Rahmen der Kontoeröffnung werden gewisse Fragen zur Erfahrungen des Trades mit dem Handel sowie eigene Kapitalmöglichkeiten gestellt. Damit entspricht der Broker den Vorgaben der Europäischen Union. Nachdem weitere Daten eingegeben sind, erfolgt eine Legitimation des Kontos über das bekannte PostIdent Verfahren der Deutschen Post.

Ein- und Auszahlungen

Häufig stellen Online Broker eine Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bei CMC Markets ist das ein wenig anders. Lediglich zwei Varianten sind hier wählbar. Entweder benutzt man seine Kreditkarte um Zahlungen zu tätigen oder empfangen oder man wählt die klassische Banküberweisung. Wer lieber Geld überweist, muss natürlich mit den üblichen Wartezeiten von 1-3 Werktagen rechnen. Bei Überweisungen sollte nicht vergessen werden die eigene Account- bzw. Kontonummer von CMC Markets anzugeben. Ansonsten kann der Prozess stark verlangsamt werden.

Wer die Kreditkarte wählt, der muss eine Gebühr von 1,8 Prozent einkalkulieren. Allerdings erklärt sich CMC bereit, diese Gebühr zu streichen, falls die Einzahlung zum ersten Mal geschieht und über 15.000 Euro liegt. Allgemein könnte der Broker beim Thema Zahlungen noch einige Nacharbeit leisten. Andere Unternehmen in der Branche bieten mehr Wege an (zum Beispiel über externe Finanzdienstleister) und verzichten zudem auf etwaige Kosten. Somit fällt diese CMC Markets Erfahrung leider etwas enttäuschend aus.

Kundenservice

support fxbrokervTrader werden durch CMC Markets gut unterstützt. Die Fortbildungen, die über den Broker abzurufen sind, geben allerhand Informationen zu Risiko- und Moneymanagement. Webinare und Seminare gehören bei CMC fast schon zur Tagesordnung. Zusätzlich kann man stets aktuelle Informationen zum Marktgeschehen erwarten. Hier zeichnet sich die internationale Ausrichtung des Finanzkonzerns aus.

Denn sowohl es lohnt sich sowohl CMC Markets in Deutschland zu verwenden, als auch für ausländische Finanzprodukte. Hierfür arbeiten verschiedene Research Teams auf verschiedenen Märkten und leisten Hilfestellungen bei Handelsentscheidungen. Eine kleine Besonderheit ist das Live Chart Forum, welches es den Tradern erlaubt mit Analysten und anderen Händlern über aktuelle Entwicklungen zu diskutieren. Man erhält so durchaus soziale CMC Markets Erfahrungen, die vor allem auf die technische Analyse des Charts ausgerichtet sein dürften.

Will man nun jedoch auch weitere Fragen klären oder Anliegen bearbeiten lassen, so ist der Kundendienst auf verschiedenen Wegen erreichbar. Sowohl Telefon, E-Mail, als auch ein Live-Hilfe auf der Plattform sind vorzufinden.

Zur Kontoeröffnung bei CMC Markets  

Fazit

CMCMarkets ist mit Sicherheit ein seriöser und attraktiver Broker. Das belegen auch diverse Auszeichnungen, die sich das Unternehmen sichern konnte. Die Website BrokerWahl.de sieht CMC auf dem dritten Platz in der Kategorie „CFD Broker des Jahres 2016“. Bedenkt man die enorme Anzahl von Anbietern im Markt, ist dieses Ergebnis schon ein deutliches Ausrufezeichen.

Im Vorjahr konnte man sich sogar den ersten Platz sichern und weil man auch 2014 auf dem Siegerpodest landete, ist man zum dritten Mal in Folge unter den besten drei Online Brokern der BrokerWahl zu finden. So sieht Kontinuität aus. Somit lassen sich sehr gute CMC Markets Erfahrungen machen und man kann sich getrost auf einen CMC Markets Test einlassen.

ist ein regulierter Anbieter!
JETZT bei 365Trading: Gratis Demokonto
Bietet eine große Auswahl an
Hohe Rendite von bis zu 90%
ist ein regulierter Anbieter!
Beim Testsieger binäre Optionen: Ihr persönlicher VIP Account
Betreibt eine Niederlassung in Deutschland
Umfassende Auswahl an Assets
ist ein regulierter Anbieter!
JETZT bei IQ Option: Gratis Demokonto
Bietet eine große Auswahl an
Hohe Rendite von bis zu 91%
ist ein regulierter Anbieter!
Nur JETZT beim Forex Testsieger eToro: Bis zu 1000 € Bonus
Social Trading
Sehr benutzerfreundliche Handelsplattform
ist ein regulierter Anbieter!
JETZT bei Plus500: Attraktiver Bonus von bis zu 25€
Kostenloses Demokonto
Benutzerfreundliche App
ist ein regulierter Anbieter!
JETZT bei ETX Capital: Attraktiver Bonus von bis zu 5000€
Umfassende Auswahl an Assets
Benutzerfreundliche Handelsplattform
ist ein regulierter Anbieter!
JETZT bei CMC Markets: Kostenloses Demokonto
Mobiler Handel ist möglich
Umfangreiche Auswahl an Assets